Käuzchen erhalten Förderpreis

Es ist tatsächlich wahr! Die Dellbrücker Waldkäuzchen kommen ihrem Traum von einem Holzspielhaus immer näher. Die Jury von  Interhyp , Deutschlands größtem Vermittler von privaten Baufinanzierungen, hat entschieden: 1.000 Euro für den Wohntraum in Holz.

Spielhaus

http://www.spielart-laucha.de

Die Interhyp-Initiative fördert das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter. Diese erhalten die Möglichkeit, ein Projekt vorzustellen, welches ihnen am Herzen liegt und das dringend finanzielle Unterstützung benötigt.

Aus 130 Bewerbern wurde das Projekt Naturkindergarten Dellbrücker Waldkäuzchen auserwählt. Das ist ein toller Erfolg, denn er zeigt, dass dieses besondere Konzept weitläufig Zuspruch findet.

Wir berichten an dieser Stelle weiter, wann die Käuzchen ihr Eigenheim beziehen können. Alle sind schon ganz aufgeregt und freuen sich darauf, es zu erkunden. Es wird zwar noch ein wenig dauern, ehe das gesamte Geld für die Anschaffung und den Aufbau beisammen ist, aber Vorfreude ist schließlich die größte Freude!

Sie können helfen…

… und ein Projekt in Ihrer direkten Umgebung unterstützen.

Unser Naturkindergarten Dellbrücker Waldkäuzchen befindet sich immer noch im Aufbau. Die Fördermittel haben knapp gereicht um die Außenanlage herzurichten und einen Teil der Ausstattung anzuschaffen. Unsere Naturkinder sind sehr genügsam. dennoch wünschen wir uns sehr, dass noch ein paar Dinge zur Frühförderung und besonders für die Förderung der Vorschulkinder angeschafft werden.

Gerne möchten wir mit den Kindern regelmäßig musizieren. Erzieherin Hilde, die Organisatorin eines Musikprojekts, hat folgende Dinge aufgeführt, die sie benötigt:

Instrumente für die Waldkäuzchen – Wunschliste:

– Handtrommeln (ohne Schellen)
– Klanghölzer
– Rasseln
– Klangschale
– Zimbeln
– Guiro
– Holzblocktrommel
– Becken
– Gong
– Xylophon-Klangbausteine
– Ocean-Drum
– Djembe/große Trommel/Bongos…

Wir würden uns sehr freuen, wenn die Kleinen schon bald tolle Klangerlebnisse erfahren dürfen und so die Welt auf angenehme Weise wieder ein wenig besser kennen lernen.
Auch die Außenanlage der Kita ist noch nicht fertig gestaltet. Hier wünschen wir uns eine Nestschaukel und ein Holzhäuschen.
Wir gehen transparent mit der Verwendung der Spenden um. Sie werden darüber informiert, was mit Ihrer Spende geschieht.
Sie möchten uns unterstützen oder kennen jemanden der das tun möchte?

Mehr Infos finden Sie hier:
http://www.test.mkirste.de/?page_id=100

Kita-Wettbewerb – Wir sind dabei!!!!!!!

PSD Momente –
Unsere Chance auf 1.500 Euro Spende

Mit den PSD Momenten ruft die PSD Bank Köln eG einen Spendenwettbewerb für Kindertagesstätten in ihrem Geschäftsgebiet aus. Das Geschäftsgebiet erstreckt sich über die Regionen Köln, Bonn, Aachen und Trier. Jede als gemeinnützig anerkannte Kindertagestätte bzw. deren Förderverein aus diesem Gebiet kann an dem Wettbewerb teilnehmen. Mit der Teilnahme erhalten Kindertagesstätten eine Chance auf eine Spende.

PSD-Momente-2013-Aktion-Regiokarte1Weil das Geschäftsgebiet der PSD Bank Köln eG sehr groß ist, alle Kindertagesstätten aber trotzdem faire Chancen auf einen Gewinn haben sollen, gibt es nicht einen großen, sondern vier kleine Wettbewerbe. In den jeweiligen Regionen Köln, Bonn, Aachen und Trier werden jeweils 6.000 Euro Spendengelder vergeben.

Insgesamt sind 24.000 Euro im Spendentopf, die auf die Gewinner verteilt werden. Die PSD Bank Köln eG möchte die Spendengelder an die kreativsten und aktivsten Kindertagesstätten vergeben. Daher ruft sie den Wettbewerb, die PSD Momente, aus. Hier kann jede Kita zeigen, was sie drauf hat, was sie besonders gut kann und wofür sie sich einsetzt. Letztlich gilt es nicht, die PSD Bank Köln eG zu überzeugen, sondern das Publikum und eine fachkundige Jury.

Also, bitte stimmt fleißig für uns ab. Wir würden uns sehr freuen!!!!!

Hier geht es zu unserem Profil:

http://www.psd-momente-koeln.de/profile/naturkindergarten-dellbrücker-waldkäuzchen

Die Abstimmung beginnt am

23.9.2013.

Jeden Tag kann das Profil angeclickt werden.

Danke!

 

Programm Familienfest

 

10.00 Uhr Einlass

10.30 Uhr Einweihungszeremonie

11.00 Uhr Die Kitakinder singen mit ihren Betreuern und Eltern auf der Bühne ihre Kitalieder

11.30 Uhr Start Benefiz-Rallye

12.30 Uhr Clown Bühnenprogramm (www.clowns-schule.de)

13.00 Uhr Mitmachzirkus (www.diezirkusfabrik.com)

14.00 Uhr Live Musik (www.aileenmusik.de)

15.00 Uhr Verabschiedung, Programmende

bis 17.00 Uhr gibt es noch Essen und Trinken und die Veranstaltung kann gemütlich ausklingen.